Kinderschutz im Verein

Als Sportverein für die ganze Familie liegt uns das Wohl jedes einzelnen Sportlers und vor allem der Kinder sehr am Herzen. Daher nimmt besonders das Thema Kinderschutz einen sehr hohen Stellenwert bei uns ein. In diesem Zusammenhang arbeiten wir ebenfalls eng mit dem Landessportbund Berlin (LSB) zusammen, um auch in Zukunft weiterhin ein hohes Maß an Sicherheit zu garantieren.

Unsere Kinderschutzbeauftragten

Leitende Ansprechpartner

Cindy Friske

Marcus Popov

Stellvertretende Ansprechpartner

Kevin Bilski Kinderschutz

Kevin Bilski

Florian Reichstein

Weitere Ansprechpartner

  • Berliner Notdienst Kinderschutz (bis 13 Jahre) – Tel: 030 610066
  • Berliner Jugendnotdienst (14-18 Jahre) – Tel: 030 610062
  • Berliner Notdienst für Mädchen (12-21 Jahre) – Tel: 030 610063
  • Kinder- und Jugend Kummertelefon – Tel: 0800 111 0 333
  • Hilfeportal sexualisierter Missbrauch – Tel: 0800 22 55 530
  • Für Erwachsene die sich um Kinder sorgen – Tel: 0800 111 0 550

Informationsmaterial

Stetige Verbesserungen sind für einen erfolgreichen Kinderschutz von großer Bedeutung. Unter anderem besuchen dazu unsere Kinderschutzbeauftragten regelmäßig Weiterbildungen und Seminare durch den LSB. Aktiver und präventiver Kinderschutz sind uns wichtig. Hierzu werden noch weitere Maßnahmen folgen:

März 2021:
– Erstellung einer Website (Unterseite) zum Thema Kinderschutz
– Erstellung von internen Handlungsleitfäden
April 2021:
– Schulung aller Trainer des Vereines zum Kinderschutz
– Unterzeichnung der Trainer des Ehrencodexes
Mai 2021: 
– Beantragung des Kinderschutzsiegels beim LSB  Berlin
– Veröffentlichung des Schutzkonzeptes